Archiv #8

Veranstaltung #8

Spiritualität 4.0

Funktionieren Sinnsuche und Gemeinschaft auch online?

am 15. April 2021, 19:30 Uhr

Livestream aus Degginger

Funktionieren Sinnsuche und Gemeinschaft auch online?

Nicht nur dem Online-Shoppen hat Corona Auftrieb verschafft. Auch Gottesdienste, Zen-Meditationen oder Achtsamkeitskurse sind ins Internet ausgewichen. Die 8. Ausgabe von #digit-R fragte nach, ob Sinnsuche, Religionsausübung und Gemeinschaft online funktionieren, welche Angebote sich bewähren und welche Fallstricke im Netz lauern.

Spannende Diskussionen mit:


Prof. Andreas Büsch von der Katholischen Hochschule Mainz eröffnet den Abend mit einem Impuls. Er geht dabei der Frage nach, wie die Digitalisierung gesellschaftliche Entwicklungen katalysiert und den gesellschaftlichen Zusammenhalt verändert.

Rena Kagerer von der Katholischen Hochschulgemeinde Regensburg und der Achtsamkeitslehrer und Zen-Kurs-Leiter Dr. Florian Seidl berichten, ob und wie die durch Corona erzwungene Transformation analoger Gemeinschaftserlebnisse und Spiritualitätserfahrungen ins Digitale gelungen ist.

Die Politologin Selina Winkler stellt Ihre Forschungsergebnisse dazu vor, wie spirituelle Mechanismen in der Alternativmedienszene benutzt werden, um Verschwörungsmythen zu befeuern.

Fotos: © Uwe Moosburger

#digit-R 8 | Aufzeichnung des Livestreams